GUTE STERNE - BÖSE STERNE

Annett Klingner: Gute Sterne - Böse Sterne.
Astrologie zwischen Aberglaube und Wissenschaft

Collection Rolf Heyne, München 2011

350 Seiten, 19,90 €

ISBN-10: 3899105044, ISBN-13: 978-3899105049 

-> bei Amazon bestellen hier klicken

Steht unser Schicksal in den Sternen? Folgt unser Leben einem bestimmten Lauf, an dem wir nichts ändern können? Astrologie ist keine Wahrsagerei, aber ein hervorragendes Instrument, um sich und seine Mitmenschen besser kennen zu lernen. Aber worauf basiert sie, wie funktioniert ein Horoskop und was verrät es wirklich? Annett Klingner gibt seriöse und überprüfbare Antworten, ganz ohne Räucherstäbchen und Glaskugel. Die Geschichte der Astrologie Astrologie zwischen Aberglaube und Wissenschaft: Die astrologischen Mythen und Tatsachen. Was ein Horoskop wirklich verrät und wie es funktioniert - mit einem überzeugenden Praxistest für Skeptiker

INHALT

Kapitel 1: Eine Ersatzreligion für Zurückgebliebene?

Kurzer Einblick in die wechselvolle Geschichte der Sternkunde
Wieso ist Astrologie heute eigentlich noch so populär? Haben die Leute etwa die Zeit verschlafen? Oder ist doch mehr dran, als ihre Kritiker denken?
Wer geht überhaupt zu Astrologen? Und warum?

Kapitel 2: Die Qualität der Zeit

Lässt sich nicht nur Tag, Stunde und Minute, sondern auch die "Qualität" eines Zeitpunktes messen? Also wie er sich anfühlt?
Astrologie zwischen Aberglauben und Wissenschaft: Wie kommen Astrologen zu ihren Aussagen - und lässt sich irgendetwas davon beweisen?
Was steht eigentlich im Geburtshoroskop?
Was braucht man, um sich ein Horoskop erstellen zu lassen? Und woher kriegt man seine Geburtszeit, wenn sich keiner in der Familie mehr daran erinnert?

Kapitel 3: Praxistest für Skeptiker

Hier lade ich Sie zu einem "Praxistest für Skeptiker" ein. Er ist in drei Teile gegliedert, bei denen jeweils ein anderes Szenario die Grundlage bildet.

- Im ersten Teil können Sie ausprobieren, was es Ihnen bringt, wenn sie das Tierkreiszeichen einer Person (und nur dieses) kennen. Die Lektüre vieler Zeitungshoroskope ließe ja vermuten, dass es nur nichtssagende, beliebige Klischees zusammenfasst. Verrät Ihnen diese Information überhaupt etwas über den betreffenden Menschen? Und wenn ja, was?
- Im zweiten Teil haben sie die Möglichkeit zu prüfen, wie viel Sie über eine Person herausfinden können, von der Sie den genauen Geburtstag kennen.
- Und im dritten Teil gehen wir davon aus, dass Sie über vollständige Geburtsdaten verfügen, also Tag, Ort und Zeit der Geburt kennen. Probieren Sie einfach an Ihrem Horoskop, dem Ihres Partners, von Familienmitgliedern, Freunden oder Kollegen aus, was Sie nun herausfinden können - was also an der Astrologie dran ist.

-> bei Amazon bestellen hier klicken

nach oben